kreativ-portal

Switch to desktop Register Login

Kostüm für Katzen Verkleidung zum Fasching basteln

Karnevalskostüm für Krippenkinder selber machen

Bastelideen/Kurz Anleitung Verkleidung

geschrieben von
Sowela

Schwierigkeit
einfach

VN:F [1.9.9_1125]

Zeitaufwand
ca. 30 Minuten

Kosten
so gut wie nichts

Idee
vom Autor

Zum Fasching in der Krippe sollte es ein Katzenkostüm für eine 2-Jährige sein. Mit etwas Tonkarton und Buntstiften kann man Ohren und eine Maske für das Katzengesicht schnell selber basteln. Den Schwanz macht man einfach aus einer alten weißen Strumpfhose, die nicht mehr passt. Dazu weiße Kleidung und fertig ist die kleine weiße Mietzekatze.

Macht man die Ohren etwas länger und den Schwanz als Pompon, so kann man das Kostüm auch gut als Hasenverkleidung nutzen.

Das brauchst Du

 
Werkzeug:

Schere
Tesafilm oder evtl. Tacker
Bleistift, Buntstifte (rosa und schwarz)

 
Material:

Tonkarton in weiß und Haarreif für die Ohren
Tonkarton in weiß und Textilgummi (Gummilitze) für die Maske
alte weiße Strumpfhose und Füllmaterial (z. B. Füllwatte) für den Schwanz


Dir fehlt noch etwas?

Mit einem Kauf bei Amazon über einen unserer unten stehenden Links unterstützt Du das kreativ-portal!
 

- ANZEIGE -



Und so geht's

Die Ohren auf Tonpapier vormalen und ausschneiden. Dann mit rosa Buntstift den Innenteil aufmalen. Die fertigen Ohren mit dem Unterteil um einen Haarreif wickeln und mit Tesafilm festkleben oder mit einem Tacker zusammen heften.

Die Katzenmaske auf Tonpapier vorzeichnen und ausschneiden. Die Maske dann mit Buntstiften in rosa bemalen und die Nase und die Schnurrhaare in Schwarz aufzeichnen. Das Textilgummi von hinten am Rand der Maske fest tackern. Dabei darauf achten, dass an den Tacker-Klammern keine scharfen Kanten entstehen. Evtl mit Klebeband sichern oder alternativ ein Loch in die Maske schneiden und das Gummi dadurch fest knoten.

Für den Schwanz das eine Bein einer Strumpfhose nahe am Schritt abschneiden und das andere mit Füllwatte ausstopfen. Durch das Loch, welches am abgeschnittenen Bein entstanden ist, kann man nun die Hose wie einen Rock überziehen. Das gefüllte Bein hängt dann als Schwanz herunter. Bilder zu diesem Prinzip gibt es in der Anleitung zum Panther-Kostüm.

Nun alles anziehen und fertig ist das Katzenkostüm für die Faschingsparty.

Macht man die Ohren etwas länger und den Schwanz als Pompon, so kann man das Kostüm auch gut als Hasenverkleidung nutzen.

- ANZEIGE -

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Mehr in dieser Kategorie: « Hexen schminken und verkleidung
160119124210000077

© kreativ-portal.de | Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version