kreativ-portal

Switch to desktop Register Login

Weihnachtskarte selber machen: Tannenbaum aus Stöcken

3D-Motivkarte mit Tannenbaum aus echten Holz Zweigen

Bastelideen/Kurz Anleitung Weihnachten

geschrieben von
Sowela

Schwierigkeit
einfach

VN:F [1.9.9_1125]

Zeitaufwand
ca. 30 Minuten

Kosten
so gut wie nichts

Idee
vom Autor

Diese Weihnachtskarte mit einem Tannenbaum aus echten Holz Stöckchen kannst Du ganz einfach selber basteln. Einfach eine Klappkarte 10 x 15 cm aus Tonpapier ausschneiden und vorne einige halbierte Stöckchen in Tannenbaum-Form aufkleben. Noch ein bisschen Glitzer, Glitter und ein Sternchen dazu und schon kann die Weihnachtspost auf den Weg gehen.

Das brauchst Du

 
Werkzeug:

Bastelideen/Kurz Anleitung: Weihnachtskarte selber machen: Tannenbaum aus Stöcken -- Das brauchst Du Gartenschere
Schere

 
Material:

Tonpapier
kleine Äste, Stöckchen, Zweige...
Klebstoff/Heißklebepistole
Gold-Glitzer-Lack (ich habe mal wieder Nagellack verwendet)
evtl. etwas Glitzerstaub in rot
evtl. roten Glitzer Schmuckdraht


Dir fehlt noch etwas?

Mit einem Kauf bei Amazon über einen unserer unten stehenden Links unterstützt Du das kreativ-portal!
 

- ANZEIGE -



Und so geht's

Die Karte kannst Du aus Tonpapier ausschneiden oder eine fertige Klappkarte verwenden. Meine hat die Maße 10x15 cm.

Die Stöckchen habe ich mit der Gartenschere erst auf die richtige Länge geschnitten und dann längs halbiert (gut auf die Daumen aufpassen!).

Anschließend habe ich die Stöckchen schon mal zur Probe hingelegt und dann auch gleich lackiert. Ich habe klaren Nagellack mit Goldglitzer verwendet, es eignet sich aber jeder Glitzer-Lack.

Nach dem Trocknen habe ich die Stöckchen in Tannenbaumform auf die Karte geklebt und den Stern auf die Spitze geklebt. Etwas schicker finde ich es, wenn die Stöckchen ein wenig schräg gegeneinander versetzt sind, aber das ist Geschmackssache.

Als ich soweit war, fand ich es noch zu kahl und habe noch roten Glitzerstaub auf der Karte verstreut und mit Haarspray fixiert.

Danach fand ich es immer noch zu kahl und habe schließlich aus ganz feinem rotem Basteldraht noch einige Kugeln imitiert und festgeklebt (linkes Bild). Wer möchte kann die Drähte auch etwas in die Länge ziehen, dann wird aus den Kugeln Lametta (rechtes Bild). Auf den Fotos kann man den Glitzereffekt nicht so gut sehen, in echt wirkt es schon besser.

- ANZEIGE -

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern Schrift vergrößern
  • Drucken
  • eMail
Letzte Änderung am
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
151221171329000077

© kreativ-portal.de | Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version